Hochleistungsverbindungs-
klebebänder

Doppelseitige Hochleistungsklebebänder (VHB) der Firma 3M aus 100% geschlossenzelligem Acrylatklebstoff finden im Metallbau bei einer Vielzahl von Anwendungen ihren Einsatzzweck – beispielsweise bei der Verklebung von Versteifungsprofilen der Blechkasetten oder bei der Befestigung von Aluzierleisten auf Glas. Mit Bändern von 0,4 – 1,5mm Dicke kann eine widerstandsfähige und zuverlässige Verbindung zwischen nahezu allen Fügepartnern erstellt werden. Dabei gibt es bestimmte Klebebandserien, die selbst nach dem Verkleben den Prozess des Pulverbeschichtens mit durchlaufen können, oder bereits pulverbeschichtete Teile zusammenführen – egal für welche Version Sie sich entscheiden, ein witterungsbeständiges Fügen der Teile ohne Einschränkungen der Optik ist garantiert, und das seit mehr als 30 Jahren.

Sie interessieren sich für die 3M VHB Klebebänder, wissen aber nicht genau, welches Produkt für Sie in Frage kommt? Rufen Sie uns gerne an, wir sind Ihnen bei der Auswahl Ihrer individuellen Produktlösung behilflich.

C_Hochleistungsverbindungsklebebänder