Fugendichtbänder

Unsere Fugendichtbänder sind eine zuverlässige dauerelastische und diffusionsoffene Komponente im Abdichten zwischen Tür-/ Fensterrahmen und Mauerwerk, in Wärmeverbundsystemen und Fassaden, im Holzbau und in der Dachdämmung. Alle imprägnierten Produkte sind atmungsaktiv, hydrolyse- und witterungsbeständig.

Vorkomprimierte, gleichmäßig expandierende Dichtungsbänder aus dauerhaft elastischem, feinporigen Polyurethan- Weichschaum mit gleichmäßiger Imprägnierung aus modifizierten, flammhemmend eingestellten Polyacrylaten. Unsere BG1 Fugendichtbänder (Schlagregendichtigkeit mind. 600 Pa nach DIN 18542) passen sich den Konturen des jeweiligen Untergrundes optimal an und zeigen noch nach Jahren Elastizität und Rückstellungsvermögen. Sie überbrücken extreme Fugentoleranzen.

Diese Bänder lösen die Schnittstellenproblematik verschiedener Gewerke und schützen vor Wasser (Schlagregen), Wärmeverlust, Schall, Wind, Zugluft und anderen Witterungseinflüssen.

B_Fugendichtbänder