EPDM-Kautschuk – Perfektion in Material

Anschlussfugen sind ein neuralgischer Punkt an jeder Fassade. Hier gewährleisten unsere Abdichtungsprodukte aus Synthese-Kautschuk eine 100-prozentige Anschlusssicherheit zwischen Fassade und Fenster. Für absolute Stabilität und eine sichere Abdichtung sorgen wir mit unserem umfassenden Sortiment an Klebstoffen, Manschetten und Zubehörprodukten.

NOVOPROOF FA Dichtungsbahn klein

Mehr als 60 Jahre Erfahrung

Wir haben das Produkt EPDM nicht neu erfunden. Kautschukabdichtungen aus EPDM- und Butylkautschuk werden schon seit vielen Jahrzenten vom saarländischen Hersteller DURAPROOF produziert und weiterentwickelt. Wir als norddeutscher Vertriebspartner planen gemeinsam mit Ihnen die Ausführung der Anschlussfugen, da Wartungsfugen im Fassadenbereich undenkbar sind und somit alles von Anfang an passen muss.

Fassadenbahnen aus Synthese-Kautschuk bringen eine Vielzahl von Vorteilen mit sich, die Architekten, Planer und Fassadenbauer einen entscheidenen Vorsprung verschaffen. So entstehen durch unsere Abdichtungen eine dauerhaft elastische Verbindung der Fassadenteilen, die auch bei Tempearturen von -40°C bis +100°C funktionssicher sind. Zudem ist die leicht zu verarbeitende Folie resistent gegen eine Vielzahl von chemischen und mechanischen Einflüssen und es besteht eine hohe Verträglichkeit mit anderen Baustoffen. Selbst bei -10°C und auf feuchten Untergründen ist die Folie mit den passenden Systemklebstoffen zu verwenden.

Unterschiedliche Mischungen für die optimale Abdichtung

Innen dichter als Außen – dieser Grundsatz gilt nach wie vor. Die leichten Mehrschichtkonstruktionen und hinterlüfteten Beton- und Mauerwerksbauten moderner Industrie- und Büroobjekte erfordern im Inneren des Gebäudes dampfdichte Verklebungen. Somit arbeiten wir mit zwei unterschiedlichen Kautschukmischungen. Im Innenbereich kommt ein dampfdichter Butyl-Kautschuk zum Einsatz. Somit entsteht eine hochwirksame Dampfsperre zum Schutz gegen Bauschäden. Im Außenbereich greifen wir auf ein EPDM-Kautschuk zurück.  Somit ist der Planer und Verarbeiter abgesichert gegen aufsteigende und seitlich eindringende Feuchtigkeit in der Außenfassade. Beide Kautschukvarianten können auf fast allen Untergründen angebracht werden, sind zudem bitumenverträglich und verhalten sich neutral gegenüber marktüblichen Wärmedämmverbundsystemen.

Standard ist uns nicht genug

Als technischer Ansprechpartner, Großhandel und Konfektionär von EPDM-Abdichtungen stehen wir unseren Kunden auch mit Spezialartikeln zur Seite. So schneiden und wickeln wir jede Rollengröße nach Vorgabe des Kunden. Wir erstellen Sonderformteile, wie Fertigmanschetten für Fassadenbauteile, rüsten EPDM selbstklebend aus oder kaschieren die Kautschukbahnen mit einem Vlies, damit ein überputzbares Produkt entsteht.

Broschüren, Datenblätter und Verarbeitungsrichtlinien unserer Produkte finden Sie im Download-Bereich…